Mitgliederversammlung 2021

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

vom 23.08.2021

Der Verein zur Förderung der Saline Gottesgabe e.V. lädt am Donnerstag, 26. August, um 19 Uhr, zur Mitgliederversammlung in die Stadthalle Rheine ein.

Der Vorstand wird Rechenschaft über die vergangenen zwei Jahre ablegen, Einsicht in die finanzielle Lage des Vereins geben und die Zukunftsaussichten skizzieren.

Bei den anstehenden Wahlen wird der Gründer und langjährige 1. Vorsitzende des Vereins, Jules Vleugels, nicht zur Wiederwahl anstehen. Er hält die  Zeit für gekommen, das Amt in jüngere Hände zu geben. Als möglicher Nachfolger hat sich Thomas Liedmeyer bereitgefunden sich zur Wahl zu stellen.

Laut Auskunft des Ordnungsamtes der Stadt Rheine, ist Zutritt zur Stadthalle nur nach Vorlage einer persönlichen GGG-Bescheinigung (geimpft, getestet, genesen) möglich. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden beim Betreten des Saales namentlich registriert. Danach muss im Saal kein Mund- Nasenschutz mehr getragen werden.

Zum Abschluss des offiziellen Teils der Versammlung, lädt der Vorstand alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein, um im persönlichen Miteinander das Glas zu heben auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft unseres Vereins.

In Hinblick auf die Verabschiedung von Jules Vleugels hofft der Vorstand auf eine rege Teilnahme. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

Foto: privat

Aktuelles

Förderverein mit einem neuen Chef

Der (neue) Vorstand geht die Herausforderungen und Projekte (u.a. 1000 Jahre Salz in Bentlage) mit […]

Mitgliederversammlung 2021

Die MGV ernannte Jules Vleugels zum Ehrenvorsitzenden und würdigt seine Verdienste für den Förderverein…. Ehrenvorsitz […]

Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Der Verein zur Förderung der Saline Gottesgabe e.V. lädt am Donnerstag, 26. August, um 19 […]

die für den 22.06.2021 geplante Mitgliederversammlung 2021 wird abgesagt

Liebe Freundinnen und Freunde der Saline Gottesgabe, aus organisatorischen Gründen sehen wir uns gezwungen die […]

Ein Film über die Saline Gottesgabe vom Netzwerk INDUSTRIEWERK

Die EUREGIO hat eine gemeinsame Geschichte in Bezug auf ihre Industriekultur. Die Partner im INTERREG-Projekt […]

weitere Beiträge