Veranstaltung vom 06.11.2019

Vom Wert der Bentlager Solequelle

von Joachim Sparring und Annette Krebs-Remberg, in der MV am 20. November 2019

Erfreulich zahlreich erschienen am Mittwoch, 06.11.2019, interessierte Gäste im Salzsiedehaus zu einem vom Förderverein Saline Gottesgabe vorbereiteten Informationsabend „Salz – Gesundheit & Genuss“.

In fesselnden Berichten wurde das „Thema Salz“ aus den verschiedensten Perspektiven beleuchtet, zum Beispiel, wie das Salz auf die Erde kam, oder wie das Salz in Verbindung mit Kräutern eine Bereicherung für die Küche sein kann. Im praktischen Anschauungsteil des Abends konnten sich die Anwesenden von den geschmacklichen Varianten verschiedener Kräutersalze überzeugen und kleine Häppchen genießen.

Dies fand bei den Gästen ebenso großen Anklang wie die Erläuterungen zur Rolle des Salzes für unsere Gesundheit. Im Verlauf des Abends wurde deutlich, wie wertvoll das aus der Bentlager Solequelle gewonnene Salz ist, was im Übrigen auch durch zu hören, dass die „Solequelle Bentlage“ auf Grund der chemischen Zusammensetzung und physikalischen Eigenschaften als „Natürliches Heilwasser“ definiert wird. Das Salz der Saline Gottesgabe ist auf Grund der enthaltenen Spurenelemente ein sehr bekömmliches Naturprodukt für den Menschen. Die Frage, wie das Salz in der heutigen Zeit unter Einsatz unserer Salzsiedepfanne gewonnen wird, rundete den Themenabend ab.

Das Publikum war begeistert von der Vielschichtigkeit der vorgestellten Thematik und lobte das Engagement der Referentinnen, denen der Dank des Vereins gebührt. So kann mit Spannung und Freude der Fortführung der Themenreihe im kommenden Jahr entgegensehen werden. Der Programmflyer hierzu ist bereits in Vorbereitung.

Foto: Joachim Sparring

Aktuelles

Ritter besucht Salzbaron

Rheine. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, oder anders gesagt: In der persönlichen Geschmacksfrage […]

Von Rheine in die Welt

Rheine. Wäre Corona nicht gewesen, dann hätte der Verein zur Förderung der Saline Gottesgabe am […]

Ihr seid das Salz der Erde

Dieses Bild wurde am 14. März in der Münsterländischen Volkszeitung gebracht. Es zeigt Weihbischof Christoph […]

Das Aushängeschild ist vorübergehend außer Betrieb

RHEINE. Schon bevor das Corona-Virus die Besucherfrequenz im Salinenpark auf ein Minimum reduziert hat, wird […]

Salz ist Gesundheit, oder…?

Rheine. Der Förderverein Saline Gottesgabe hatte zu einem Informationsabend zum Thema „Salz und Gesundheit“ in […]

weitere Beiträge