Kräuterseminar3

Kräuterseminar im Salzsiedehaus

Salz und frischer Bärlauch gehen eine schmackhafte Ehe ein

18. März 2023: MV-Artikel vom 18.03.2023

Der Förderverein Saline Gottesgabe bietet, passend zur erwachenden Natur, ein außergewöhnliches Programm an – Kräutersalz herstellen. Der Themenschwerpunkt „Bärlauch“ wird am Donnerstag, 23. März, um 19 Uhr im Salzsiedehaus angeboten. Referentinnen sind die beiden Fachfrauen Martina Gröne (Kräuterkunde) und Agnes Leupold (Hauswirtschafterin).

An diesem Abend gehen Salz und frischer Bärlauch eine schmackhafte Ehe ein. In circa eineinhalb Stunden werden die vorbereiteten Kräuter und das Salz gemischt, aber auch viele Fragen und Anwendungsmöglichkeiten erläutert. Jeder Gast stellt mithilfe von Martina Gröne seine eigene Salzkreation her und lernt dabei etwas über die „Bärenkräfte“ des Bärlauchs.

Bärlauch findet man in Rheine relativ häufig in Waldgebieten, denn er liebt Standorte in Auenwäldern und die Nähe zu Flüssen. Das Seminarmaterial stammt allerdings in großen Teilen aus dem Teutoburger Wald.

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro pro Person (inklusive Materialien) und kann vor Ort entrichtet werden.

Weitere Termine zum Thema Kräutersalz (Anmeldungen werden hier ebenfalls schon entgegengenommen):

Donnerstag, 27. April, 19 Uhr, Thema Wildkräuter

Donnerstag, 14. September, 19 Uhr, Thema Wintersalz

Donnerstag, 10. Oktober, 19 Uhr, Thema Wintersalz

Anmeldung, nähere Informationen und weitere Ausflugstipps bei Rheine.Tourismus.Veranstaltungen., Bahnhofstraße 14, 05971/ 80065-0, Fax 05971/ 80065-20 sowie per E-Mail an info@rheine-tourismus.de.

Rheine, 18. März 2023

 

Hier der Beitrag in der MV vom 18.03.2023

Foto: Link

Aktuelles

Viel mehr als das Salz in der Suppe

Am Sonntag, 23. Juni, bietet RTV in Kooperation mit dem Förderverein Saline Gottesgabe ein öffentliches […]

„Salz ist nicht gleich Salz“

Mit dem Themenschwerpunkt „Salz ist nicht gleich Salz“ am Mittwoch, 5. Juni, wird die Reihe […]

Nicht so einfach, wie es scheint

Am Pfingstmontag, den 20. Mai 2024, bietet der Verein „Rheine. Tourismus. Veranstaltungen.“ (RTV) in Kooperation […]

Schausieden im Salzpavillon

Der RTV bietet am Sonntag, 5. Mai, in Kooperation mit dem Förderverein Saline Gottesgabe ein […]

Ein Geheimnis wird gelüftet

In Kooperation mit dem Förderverein Saline Gottesgabe bietet RTV am Sonntag, 7. April, ein öffentliches […]

weitere Beiträge