Liebe Freundinnen und Freunde der Saline Gottesgabe,

im vergangenen Jahr wurden die Aktivitäten unseres Vereins stark von den Corona-bedingten Einschränkungen ausgebremst. Sogar das 10-jährige Jubiläum des Vereins konnten wir nicht feiern und obwohl wir zwei Mal einen Anlauf gemacht haben, ist es uns nicht gelungen eine Mitgliederversammlung einzuberufen. Umso erfreulicher ist es, dass die Pandemie sich jetzt entspannt und ein Treffen, sei es unter Auflagen, wieder möglich sein wird.

Im Namen des gesamten Vorstandes lade ich jetzt zu unserer Mitgliederversammlung, 

am Dienstag, den 22. Juni 2021, um 19.00 Uhr, in die Stadthalle ein.

Nachdem ich den Verein seit seiner Gründung 2010 als 1. Vorsitzender führen durfte, ist jetzt der Augenblick gekommen, altersbedingt in jüngere Hände zu geben. Ich blicke zurück auf viele erfreulichen Jahre, in denen der Verein Nennenswertes bewegen konnte. Gemeinsam haben wir unseren Verein „aus der Taufe gehoben“ und ihn zu Anerkennung und Wertschätzung geführt. Stolz dürfen wir sein, dass unsere Salzsäckchen zum Wahrzeichen unserer Stadt geworden sind.

Das Erreichte war nur möglich, weil immer viele Schultern bereit waren die Last mitzutragen. Dafür möchte ich mich aus ganzem Herzen bedanken. Es war mir eine Freude, zusammen mit den wechselnden Mitgliedern im Vorstand, den Verein führen zu dürfen. Ich wünsche dem Verein und allen Mitgliedern, weiterhin große Erfolge zum Erhalt des Kleinods Saline Gottesgabe.

Herzliche Grüße

Ihr/Euer

Jules Vleugels