„Wir müssen die Arbeit auf mehr Schultern verteilen“

Mitgliederversammlung des Fördervereins Saline Gottesgabe: Erfolg kann auch Probleme machen

hier der Pressebericht der MV vom 16. März 2019

„Quelle: Münsterländische Volkszeitung, 16.03.2018, Klaus Dierkes (Autor), © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten

Foto:

Aktuelles

Ritter besucht Salzbaron

Rheine. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, oder anders gesagt: In der persönlichen Geschmacksfrage […]

Von Rheine in die Welt

Rheine. Wäre Corona nicht gewesen, dann hätte der Verein zur Förderung der Saline Gottesgabe am […]

Ihr seid das Salz der Erde

Dieses Bild wurde am 14. März in der Münsterländischen Volkszeitung gebracht. Es zeigt Weihbischof Christoph […]

Das Aushängeschild ist vorübergehend außer Betrieb

RHEINE. Schon bevor das Corona-Virus die Besucherfrequenz im Salinenpark auf ein Minimum reduziert hat, wird […]

Salz ist Gesundheit, oder…?

Rheine. Der Förderverein Saline Gottesgabe hatte zu einem Informationsabend zum Thema „Salz und Gesundheit“ in […]

weitere Beiträge