20190803_213821

„Nacht der Museen“

Der Förderverein hat sich an der Veranstaltung „Nacht der Museen“ beteiligt.

von Heinz-Joachim Sparring am 03. August 2019

Am Samstag dem 03.08.2019 wurde um 19.00 Uhr die Schausiedepfanne für alle interessierten Besucher geöffnet. Die Resonanz der Besucher war erstaunlich hoch und Rüdiger Osterholt und Achim Sparring haben allen Besuchern die Salzgewinnung im Zusammenhang mit dem Gradierwerk näher gebracht. Viele interessante Fragestellungen wurden aufgeworfen, die zur Zufriedenheit der Besucher auch sachgerecht beantwortet wurden. Sehr viele Familien mit Kindern kamen vorbei und die Kinder erfreuten sich an dem Entstehen der Salzkristalle.

Jedem Besucher wurde ein Geschenk in Form eines kleinen Salzsäckchens mitgegeben. Über diese kleine Aufmerksamkeit haben sich die Besucher sehr gefreut.

Zusammenfassend kann man sagen, dass unser Angebot von den Gästen sehr gut aufgenommen wurde, was sich nicht zuletzt auch in der Besucherzahl wiedergespiegelt hat. Es war ein sehr kurzweiliger Abend und der letzte Gast konnte um 23.45 Uhr verabschiedet werden.

    
 

Foto: Heinz-Joachim Sparring

Aktuelles

Ein Geheimnis wird gelüftet

In Kooperation mit dem Förderverein Saline Gottesgabe bietet RTV am Sonntag, 7. April, ein öffentliches […]

Kräutersalz selbst herstellen

Der Förderverein Saline Gottesgabe bietet zum zweiten Mal in diesem Jahr ein geschmackvolles Programm an […]

Kurzfilme lassen die Bilder sprechen

Das Salzsiedehaus hat am Sonntag mit der Eröffnung der Medienstation eine aktuelle Bereicherung für alle […]

Salz ist nicht gleich Salz

Mit dem Themenschwerpunkt „Salz ist nicht gleich Salz“ am Donnerstag, 21. März, 19 Uhr, setzt […]

Sole und Salz in drei Kurzfilmen

Der Verein zur Förderung der Saline Gottesgabe und die Städtischen Museen Rheine weisen auf ein […]

weitere Beiträge