Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im nächsten Jahr steht das 1000-jährige Jubiläum der Salzgewinnung in Bentlage an. „Wir haben unsere mobile Salzsiedepfanne nach einigen Jahren der Einlagerung wieder in Betrieb genommen,“ freut sich Achim Sparring, der 2. Vorsitzende des Fördervereins Saline Gottesgabe. Nicht zuletzt durch die in den letzten 2 Jahren corona-bedingten Absagen von regionalen Veranstaltungen und Märkten sowie durch die Eröffnung des Salzpavillons im Salinenpark war die mobile Siedepfanne des Fördervereins außer Funktion und für einige Zeit bei den Technischen Betrieben (TBR) eingelagert worden.

„Mit der mobilen Salzsiedepfanne können wir interessierten Besuchern auf auswärtigen Veranstaltungen und Märkten die historische Art des Salzsiedens anschaulich erklären und so Werbung für das Erholungsgebiet Rheine-Bentlage sowie die Stadt Rheine machen,“ erklärt Sparring weiter. Die Erfahrungen aus diesen Veranstaltungen will der Förderverein mit in die Planungen für das Jubiläumsjahr 2023 einbringen.

Der Start mit einem Stand auf dem Dorffest in Wettringen ist gelungen. Einiges an Equipment und Prospekten wurde zusätzlich von Rheine. Tourismus. Veranstaltungen (RTV) zur Verfügung gestellt. Besonderes Interesse zeigten die Standbesucher an den jüngst gestarteten Seminaren „Salzwissen und Kräutersalze“. Der Förderverein wird mit seinen Produkten aus dem hochwertigen und naturbelassenen Salz der Saline Gottesgabe auf den in kürze stattfindenden Gesundheitstagen erneut in Wettringen vertreten sein.

„Start der Kräutersalzseminare 2022 im historischen Ambiente des Salzsiedehauses“

Der Förderverein Saline Gottesgabe hatte im April zum ersten von insgesamt fünf Kräuterseminaren 2022 in das Salzsiedehaus eingeladen…….

 

Hier der Beitrag in der MV vom 23.04.2022

Auf Einladung der Vize-Landtagspräsidentin NRW Carina Gödecke besuchte der Förderverein am 05.04.2022 den Landtag NRW in Düsseldorf….

 

Hier der Beitrag in der MV vom 15.04.2022

Am Sonntag, den 10.04. findet in 2022 die erste öffentliche Führung „Schausieden“ statt. Der Förderverein öffnet zudem zwischen 14.30 und 18.00 Uhr den Salzpavillon im Salinenpark zur Besichtigung. 

Hier der Beitrag in der MV

 

 

Das neue Jahr hat für den Förderverein mit Reparaturen und Investitionen begonnen, u.a. wurde eine neue Salzsiedepfanne in den Pavillon am Salinenpark eingebracht ….

Hier der Beitrag in der MV Rheine

 

Der Förderverein Saline Gottesgabe lässt hochwertigen Gin mit einer Prise Bentlager Pfannensiedesalz zu „R(h)eine Gottesgabe“ verfeinern ….

MV_Gin 20211204

 

Der Förderverein hat für die Adventszeit exklusive Angebote mit dem Gourmet-Salzfässchen und dem Bentlager Gose-Bier. Die MV berichtet am 27.11.2021 ….

PN Salztoepfchen_Gose_2

Unser Ehrenvorsitzender Jules Vleugels referierte vor Doktoranden in Banja Luka (Bosnien Herzegowina) über Schlehdorngradierung und Salzsiedung in Rheine-Bentlage.

MV vom 21. Oktober 2021

 

 

Der (neue) Vorstand geht die Herausforderungen und Projekte (u.a. 1000 Jahre Salz in Bentlage) mit klarer Aufgabenverteilung an…..

Forderverein mit einem neuen Chef

Die MGV ernannte Jules Vleugels zum Ehrenvorsitzenden und würdigt seine Verdienste für den Förderverein….

Ehrenvorsitz für Jules Vleugels